EFIS Stiftung

Gemeinsam sind wir stark!

Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach wurde innerhalb der letzten 15 Jahre durch die Veranstaltungen von jOPERA Jennersdorf zu einem Zentrum der kulturellen und künstlerischen Hochkultur.

Mit der Gründung der EFIS Stiftung, einer gemeinnützigen Bundesstiftung, und dem damit verbundenen Ankauf des Schlosses wurde nun der Grundstein gelegt, um Schloss Tabor weiterhin für gemeinnützige Projekte zu sichern.

Ziele der Stiftung

  • Förderung des Denkmalschutzes
  • Erhalt und Bewahrung von Schloss Tabor als Ort der künstlerischen und kulturellen Inspiration
  • Maßnahmen zur Förderung der seelischen und körperlichen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
  • Umsetzung von Projekten zur Förderung des sozialen Engagements und der Naturverbundenheit

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung und ist nicht auf Gewinn gerichtet.

Stiftungsvorstand
Mag. Wolfgang Wieser

Projektleitung
Mag. Alexandra Rieger
+43 664 846 50 99 

EFIS Stiftung
European Foundation for Innovation and Social Impact
Europäische Stiftung für Innovation und Soziale Veranwortung